A K T U E L L E S    A U S    U N S E R E R     P F A R R E I :

 

Pfarrbrief: Der gemeinsame Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Heldmannsberg und Neukirchen steht ab sofort auch online über diese Homepage zur Verfügung. Siehe dazu den Button oben.

„Vergelt´s Gott!“: Für Ihre großzügigen Spenden in Höhe von insgesamt 5.330,96 bei den Adveniatkollekten (704,50€), den Kinderkollekten für die Weltmission (193,26€), der Epiphaniekollekte für die Mission in Afrika 106,-€)   sowie der  Sternsingeraktion (4.347,20€) danken wir allen Spenderinnen  und Spendern  von Herzen.

Kirchenchorprobe: Am Dienstag, 21.01.2020 probt der Kirchenchor im Gruppenraum des Kernhauses.

Repaircafe  in den Katakomben in Etzelwang: Kleinreparaturen? – Ja, bitte! Das Zentrum für erneuerbare Energien u. Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit den Gemeinden Etzelwang / Neukirchen bei S.-R. und weiteren Akteuren zum Klima- u. Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach in der Kath. Kirche in Etzelwang am 25.01.20, um 14 Uhr  ein. Hier können Sie Ihre kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen u. sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen. Für Kaffee/Kuchen sowie für Information und Austausch zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ist gesorgt. Kosten: Keine – Spenden  erwünscht.

Vortrag Mein Jakobsweg vor der Haustür - Drei Etappen im Zeichen der Muschel

Am Freitag, 07.02.2020 berichtet Peter Seidl  ab 19 Uhr im Kernhaus über seine Eindrücke. Mit Foto-Handy und Notizblock ist der Referent die drei Etappen des Jakobswegs gewandert, die für uns quasi an der Haustür vorbeiführen:
Entschleunigt unterwegs, hat er seine ganz persönlichen Eindrücke zu Natur und Menschenwerk am Weg gesammelt und dabei die  alte Weisheit neu erfahren dürfen,  dass der Weg das Ziel und  das Ziel man selber ist. Der Eintritt ist frei.

Weggottesdienste:  Zur Erstkommunion-Vorbereitung finden an verschiednen Tagen Weggottesdienste statt, bei denen Gemeindereferentin. Stefanie Seufert-Wolf den Kindern die Inhalte des Gottesdienstes erklärt und einübt.

Kerzenopfer: Für die Segnung der Kerzen an Lichtmess bitten wir freundlichst um Ihre Gaben, damit wir in unseren Kirchen auch im neuen Jahr Kerzen zur Ehre Gottes anzünden können.

Öffnungszeiten der Eine-Welt-Schatzkiste: Die Eine-Welt-Schatzkiste hat immer freitags von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Am Dienstag, 28.01. ist das Pfarrbüro geschlossen. Ansonsten  erreichen sie unsere beiden Pfarrsekretärinnen zu den gewohnten Öffnungszeiten: dienstags (Fr. Carola Helm) und freitags (Fr. Irene Sperber) von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Pfarrer Roland Klein steht Ihnen dienstags von 11:30 bis 12:30 Uhr zum  persönlichen Gespräch  zur  Verfügung. Telefonisch erreichen Sie Pfr. Klein  jederzeit  auch unter 0 91 54/12 48.

 

Winter: kalte Hände; Warmes Herz